Universiade Dossier [Buch]

Universiade 2003 Innsbruck | Seefeld (Dossier zur Bewerbung in Peking)
Universiade Dossier | Titel: Marke (Detail)
Universiade Dossier | Titel: Marke (Detail)
Universiade Dossier | Seite 2/3 Logo und Stilelemente (Detail)
Universiade Dossier | Seite 2/3 Logo und Stilelemente (Detail)
Buchumschlag (geöffnet und stehend, Bilck auf Schmutztitel Seite 2/3)
Buchumschlag (geöffnet und stehend, Bilck auf Schmutztitel Seite 2/3)
 
Buch liegend (Cover) und stehend, geöffnet: Seite 4/5 (Vorworte)
Buch liegend (Cover) und stehend, geöffnet: Seite 4/5 (Vorworte)
Buch liegend (Cover) und geöffnet: Inhaltsverzeichnis
Buch liegend (Cover) und geöffnet: Inhaltsverzeichnis
 
Buch Innen: Seite 20/21 General Terms
Buch Innen: Seite 20/21 General Terms
Buch Innen: Seite 26/27 Bergisel Stadion
Buch Innen: Seite 26/27 Bergisel Stadion
 
Buch Innen: Seite 42/43 Architektur
Buch Innen: Seite 42/43 Architektur
Buch Innen: Seite 44/45 Tivloli neu
Buch Innen: Seite 44/45 Tivloli neu
 
Buch Innen: Seite 10/11 General Terms
Buch Innen: Seite 10/11 General Terms
Buch Innen: Seite 46/47 Approvals, declarations and guarantees
Buch Innen: Seite 46/47 Approvals, declarations and guarantees
 
Buch Innen: Seite 14/15 Tabelle: Veranstaltungen (Stadien und Zeiten)
Buch Innen: Seite 14/15 Tabelle: Veranstaltungen (Stadien und Zeiten)
Buchumschlag (geöffnet und stehend, Bilck auf Seite 2/3)
Buchumschlag (geöffnet und stehend, Bilck auf Seite 2/3)
 
strategie | konzept | beratung markenentwicklung typografie | typokonzept farbwelt illustration | artwork produktionsleitung | drucküberwachung
Kunde: Bundesministerium für Sport: Mag. Markus Redl
Produktion: 11/1998
Kunde seit: 09/1998
Highlights:
-
Projektmanagement
-
Konzept, Image und Umsetzung
-
Typografie (Logotype)
-
56 Seiten 4C
-
Format DIN A4 quer
-
Paperback 4C laminiert
-
Farbwelt
-
Tabellen, Stilelemente, 3D Elemente
-
Typo Konzept für Englisch und Französisch
-
Beratung
Die Universiade sind Olympische Spiele für Studierende und Universitäten. Dieses Event ist die größte (in Bezug auf die Teilnehmeranzahl) Sportveranstaltung nach den Olympischen Spielen. Jedes Logo für diese Veranstaltung muss in variabler Form die Glyphe "u" enthalten und Sterne in den Farben der Kontinente (siehe Olympische Spiele). Den Zuschlag für die Universiade Berwerbung in Innsbruck Seefeld erfolgte dann nicht 2003 sondern erst im Jahr 2005 ;) Danke an: Mag. Markus Redl